Freitag, 7. September 2012

Zu ruhig?!

Ruhig?
Gut das kann ich ändern, ein wenig fehlt mir Lust und Sinn, aber es freut mich das ich doch vermisst werde ♥

Wir hatten ein Einschulung in den letzten Wochen und Besuch und viel Badespass, die letzten Sonnenstrahlen ausgeschöpft! Es war schön!

In meinem neuen Job habe ich mich so mehr oder weniger eingelebt... doch es ist ganz schön, aber ich bin immer wieder erschüttert, wie wenig Krankenpflege scheinbar wertgeschätzt wird, das es in gefährliche Pflege hinausläuft und das man die Verantwortung die man hat kaum tragen kann, weil Personal fehlt.... Einfach traurig, wo es doch um Menschen geht .... Aber alles in allem habe ich doch Spass dran :) 

Die Einschulung war auch toll! Und doch brachte sie neue Sorgen mit sich, mit denen ich nicht gerechnet hatte und nun erstmal lernen muss damit umzugehen ... sein Kind abzugeben macht irgendwie noch verwundbarer. Man fühlt .., nein ich fühle mich angegriffen, sagt jemand etwas zu ihr, ärgert sie, ist besser als sie, verletzt sie .... Wo sie es längst vergessen hat, beschäftig es mich tagelang!

Ich will einfach auf diese Gedanken nicht hören, sie so viel es geht loben und stärken und zu ihr stehen. Ich neige dazu mich und meine Familie klein zu machen: Na ja macht doch nix/ Ach wir warten/ Ist schon ok .... usw. 

Doch macht doch was! Jetzt sind wir dran! Nein es ist nicht ok!
Einfach mich mehr behaupten und mein Kind viel Wertschätzung mitgeben!
Sie soll vertrauen haben in sich und wissen das ich wirklich hinter hier stehe!

Ein schönes Erlebnis aus der Schule: Das Kind welches dran war sollte die Augen schliessen und andere Kinder durften sich melden um etwas positives zu dem Kind zu sagen. Es wurde mehrfach gesagt das sie so tolle selbstgenähte Kleidung trägt :) ... den Rest hatte sie vergessen :))))

Aber es freute sie sehr und mich auch!

Heute werde ich zum Flohmarkt und versuchen ein paas Sachen zu verkaufen von den Kindern. Ich wünsch mir so das es gut klappt .... Angst hab ich auch .... Sich da so hinstellen und so ... ahhh , aber ich kann das Geld so gut brauchen und ich denk einfach nicht dran :)

Ein schönes Wochenende allen ♥♥♥


Kommentare:

  1. Schön, dass Du wieder da bist!
    Ich glaube, wir sind uns ziemlich ähnlich, wenn ich lese, was Du schreibst...
    Aber Ihr seid was- was GROßES !!!
    Ich bin Krankenschwester und genau auch das, was Du schreibst, regt mich auf.
    Als ich vor XX Jahren diesen Beruf gelernt habe, war der Menssch noch was wert und nicht das Geld.
    GLG Annett

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild von F. im Kleid kannte ich ja noch gar nicht. Alle so schön :)

    <3

    AntwortenLöschen

Ich freu mich so über nette Worte :)