Montag, 1. August 2011

Verwundet!

11:20

So fühle ich mich! Was einer Diät natürlich nicht grade förderlich ist. Ich habe immer den Drang mich mit etwas Süßem zu trösten ... mich in meinem Kummer einzuigeln und in Schokolade zu hüllen.





Das ich irgendwie auch grade nicht abnehme (zwar auch nicht zu) habe ich noch weniger Motivation und denke: Ach egal, alles blöde!

Die Gefahr von nem Fressanfall ist daher irgendwie grade ganz gross und damit auch auch die, alles mit mal über ein Haufen zu werfen wofür ich die Tage so gekämpft habe ... Will ich das?

Nein! Aber ich weiss nicht wer gewinnt. Ich oder mein innerer Schweinehund!

13:00

Verloren! Ich werde nun in die Stadt und Schokolade holen! Sowieso alles egal grade .... und wenn es das nicht mehr ist, werde ich mich schlecht fühlen, da ich jetzt nachgebe ...

Kommentare:

  1. *dich mal drückt* oh man ich kenne dieses Gefühl so gut. Genieß die Schoki heute und starte morgen neu durch :-)

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  2. genau:
    aufstehen, abklopfen, weitermachen ...
    nicht das Anfangen wird belohnt, sondern das durchhalten ...
    und noch lauter so Sprüche gibt's hier auf den Blogs ...

    ist einfach etwas Wahres dran ...
    fühl dich bitte auch von mir ganz lieb geknuddelt, habe letzte Woche auch so einen Anfall hinter mir, geht jetzt wieder ...

    aber ein böses schlechtes Gewissen führt dich direkt ins nächste Loch !!! Du kannst nicht ändern, was passiert ist, aber lass dich nicht zusätzlich von dir selbst (oder wem auch immer) fertig machen !!!

    Liebe Grüße - Anke

    AntwortenLöschen

Ich freu mich so über nette Worte :)