Mittwoch, 18. April 2012

Neue Mitbewohner ...

... haben wir. Gestern waren wir am Strand und da sind sie uns einfach in die Taschen gesprungen. Zu Hause mussten wir ihnen ein wenig Farbe und etwas zu anziehen geben, naja und nun hausen sie hier :) . Darf ich vorstellen?! Der Kleine mit seinen Grosseltern!
Die Madam mit ihrem Baby - so bezaubernd! ♥
Und so lieb!

Die ganze Bande!

Ein ganz schön chaotischer Haufen!

Manchmal tauschen sie einfach die Köpfe ... tz tz tz ... Aber schön ist es mit ihnen. ♥♥♥



Sind Steine nicht was wundervolles?

Man kann sie in die Tasche tun und als Glücksbringer überall mit hin nehmen. Sie geben Trost wenn man sie in der Hand ganz fest hält und Freude,wirft man sie hoch in die Luft. Sie können Schmerzen verursachen, aber auch Linderung. Sie sind gross, klein, dick, schmal, krumm, grade, löchrig,wunderschön, mausgrau oder schillernd, glitzernd farbig. Sie wärmen oder sie kühlen. Man kann tolle Dinge mit ihnen bauen. Spiele spielen, sie anmalen, sie stundenlang betrachten. Sie schweigen mit Dir oder erzählen Gechichten, sie können schon überall gewesen sein.


Eigentlich ja ganz wie der Mensch oder? Auf jeden fall lohnt es sich, den ein oder anderen mal näher zu betrachten ☺

Kommentare:

  1. was sind die süß :-) toll.... wahnsinn was du so für ideen hast und diese so toll umgesetzt.... schööön...

    R.

    AntwortenLöschen
  2. in wen den genau Nina *grins* sicher in den mit der grünen Mütze, Felina hat ihn Carlos getauft *hihi*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich in alle, hihi! Aber auf dem letzten Bild die Dame ganz unten links.. so eine richtige Lady, tooooll! Und das Baby, aaaaah!

      Carlos, süß, hihi! Und wie heißen die anderen? :)

      Löschen
  3. die sehen echt super süß aus - tolle idee ♥

    AntwortenLöschen
  4. Echt zu suess, eben bezaubernd.

    Steine die man sich auch gerne stundenlang anschaut, und eben durch das Tauschen der Koepfe auch immer wieder neu interessant sein koennen.

    Mir gefallen natuerlich ganz ganz toll die mit den Babys, hihi.

    Toll!

    AntwortenLöschen
  5. Ui sind die toll!!! Sowas möchte ich auch machen!!! Ganz toll!!!

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie bezaubernd ist dass denn bitte? Das muss ich mir gleich für meine Kleine merken.
    GLG und habt ein schönes Wochenende
    Tascha

    AntwortenLöschen
  7. Haha, das ist ja soooo süß!!! Wie perfekt ihr die Formen der Steine für die kleinen individuellen Eigenarten der Persönchen ausgenutzt habt... Also wenn Zuckerzart ihn nicht will, Carlos bitte zu mir, wie heiß ist der denn bitte? *lach*

    Oh ja, White Musk ♥ Den hab ich auch, einer meiner liebsten Puder-Waschmittel-Düfte. Lustig, dass du gerade den erwähnst :) Irgendwie scheint der gerade Patienten gut zu gefallen... vielleicht, weil er so schlicht und sauber duftet... Patientenliebling Nr. 2 ist übrigens bei mir Cotton Flower von Malizia, der gefällt dir dann sicher auch. Der Name sagt übrigens alles. Aber einmal hat sich eine Patientin so dermaßen über mein Vanille-Amande Parfum von CSP beschwert, die wollte dann gar nicht mehr von mir behandelt werden :D Naja klar, ein Duft nach Essen ist halt nicht jedermanns Geschmack...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puder-Waschmittel-Duft??? Gibts das auch?

      Löschen
  8. Doreen welchen denn genau betrachten? Hast dir bei den ein oder anderen Personen vorgestellt?

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie süß ♥

    Die sind ja ganz zauberhaft geworden ... am schönsten Finde ich die Frau mit dem Baby auf dem Arm ... haben will!!!
    Aber ich kann gar nicht so hübsch malen :-(

    Viele liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  10. Toll gemacht! Lauter kleine Persönlichkeiten. Mir gefällt die Lady in gelb mit den roten Wangen und dem sexy Ausschnitt besonders gut :o)

    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen

Ich freu mich so über nette Worte :)