Mittwoch, 26. Dezember 2012

So this is christmas ...

Nun ist Weihnachten schon wieder fast vorbei und ich konnte es richtig geniessen. Im Moment fühle ich mich ein wenig wie befreit. Die Antidepressiva die ich nehme helfen mir sehr und ich merke erst jetzt wie schlimm es mir wirklich ging, mit welchem Kampf ich gegen den Alltag gekämpft habe und kann nur noch den Kopf dadrüber schütteln das ich nicht viel eher nach Hilfe suchte und sie annahm .... Ich wünsche mir so sehr das diese positiven Gefühle anhalten .... 

Weihnachten ist eigentlich immer etwas sehr melanchonisches für mich. Ich freue mich dadrauf der Kinder wegen und mag es ihnen so schön wie möglich machen, sie sollen sich wohl fühlen und ich mag mich an ihnen erfreuen. Ich möchte es ihnen so schön machen, wie ich es mir immer gewünscht habe. Ich beschenke somit auch mich selbst damit :) . Dennoch war ich die Jahre vorher immer sehr traurig zeitweise, am zweiten Feiertag lag ich oftmals auch nur im Bett und hab viel geweint .... Weihnachten bedeutet für mich Familie! Und die habe ich und auch nicht! Ich habe meine Mutter mit ihrem Mann, 3 Brüder, z.T. mit Frau und deren Kinder plus Kinder schon .... und doch hat man sich nichts zu sagen, niemand interessiert sich so recht für den anderen, man geniesst nicht das Beisammensein, sondern versucht eher nur die Zeit rumzubekommen und trifft sich immer weniger und weniger .... So oft tat mir das unheimlich weh und grade an Weihnachten spühre ich es am meisten. Aber ich möchte mich davon lösen..... Ich bin nicht verantwortlich dafür eine Familie zusammenzuhalten die das nicht möchte oder um Anerkennung zu betteln, wo kein Interesse ist. Ich weiss ich werde dennoch geliebt .... Ich muss es nur viel bewusster wahrnehmen und nicht dort suchen wo es mir nichts bringt, sondern das sehen was schon längst vor mir ist.

Somit konnte ich dieses Weihnachten einfach nur geniessen. Mir ging es so gut und das macht mich glücklich .... Vor ein paar Wochen dachte ich noch ich werde mich nie im Leben auch nur an irgendwas wieder freuen können. Ich bin so dankbar dafür das es grade ist wie es ist .... solange es anhält will ich es geniessen ♥

 Mein Weihnachtsmann war sehr fleissig!
 Ich liebe jedes ach so kleine Detail!
 Danke♥Danke♥Danke
 Plätzchenmischung- Wie süss oder?!
Die Karte will sich nicht richtig rum zeigen ... mh ... 
Ich bekam sie am Tag meiner Entlassung von meiner Psychologin geschenkt und es freut mich unendlich. Ich vermisse sie sehr irgendwie!

Morgen muss ich zur psychiatrischen Institutsambulanz. Ein wenig Angst habe ich!
Ich hoffe das alles was ich möchte mir möglich gemacht wird.

Geniesst den letzten Weihnachtsabend. Wir werden es bei einer DVD tun. Dark Shadow mit Jonny Depp, ein Tim Burton Film ist übrigends absolut zu empfehlen!!

Kommentare:

  1. Ein wirklich schöner und auch emotionaler Blogeintrag...
    Ich freue mich so sehr das es dir zur Zeit so gut geht und ich hoffe das es für dich weiter so Harmonisch verläuft und du nie wieder in so ein tiefes schwarzes Loch fallen wirst <3

    Ich wünsche dir noch einen schönen zweiten rest Weihnachtsfeiertag und das morgen alles so läuft wie du es dir wünscht :)
    Bin in gedanken bei dir <3 :)

    Glg Nicki

    AntwortenLöschen
  2. Auch die Rückschläge gehören dazu und grade die haben mich während des Klinikaufenthalts am weitesten gebracht ... aber verharren möchte ich darin nie mehr!!!

    Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Schön das dich die Rückschläge am weitesten nach vorne gebracht haben :)
    Das Rückschläge dazu gehören kann ich mir gut vorstellen aber ich wüßte nicht wie ich damit umgehen sollte...aber gerade das wird einen bestimmt auch beigebracht oder?

    Deine Beiträge machen mir auf jeden fall Mut meine eigenen Psychischen Probleme in angriff zunehmen :)

    Nicki

    AntwortenLöschen
  4. Aber man braucht schon Hilfe erstmal dazu und ohne die Medikamente würde ich es auch nicht schaffen und es gehört auch viel Selbstkritik dazu und Offenheit, man muss sich drauf einlassen und gut reflektieren können.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich so über nette Worte :)