Donnerstag, 14. März 2013

Aus Mamahose♥Kindhose nähen

Hose Kindchen als Schnittmuster auf Hosenbein der Erwachenenhose legen.
Festecken. Auschneiden. Die linke Seite ist geschlossen und dadurch ist der Schnitt doppelt - klar. Das ist das eine Hosenbein.
 
Da ich ein Bündchen annähen möchte, habe ich es etwas kürzer abgeschnitten als die Kindchenhose.
 
 Nun das selbe am anderen Hosenbein machen. Dadrauf achten das man das Schnittmuster einmal rechts und einmal linksrum legt. Eigentlich klar, aber Dösel verschussel es dennoch oft mal.
Nun die ausgeschnittenen Teile auseinanderklappen und rechts auf rechts legen und die Seiten zusammennähen, aber nur den Popoteil .... siehe rote Linien im Bild.
 Dann wieder auseinanderfalten und so zusammenlegen das es wie eine Hose aussieht. Probiert es aus, es ist ganz einfach. passiert quasi von selbst :). Und nun innen alles offene zusammennähen ... rote Linien im Bild.
 Nun umkrempeln und die Hose ist fast fertig.
 Bündchen dran ♥ und gut! Fürs Bündchen gibt es gute Anleitungen auf Youtube. Ich würde es aber auch erklären bei Fragen :)

 Sitzt!

Kommentare:

  1. Du bist echt eine Künstlerin beim Nähen! Ich beneide dich!

    AntwortenLöschen
  2. Du bist echt eine Künstlerin beim Nähen! Ich beneide dich!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich so über nette Worte :)