Freitag, 4. Januar 2013

04.01.2013

Ich hab morgen Frühdienst und irgendwie macht mir das so zu schaffen. Ich kann gar nicht mal benennen warum das so ist. Auf jeden Fall sorgt es für Anspannung und ich hab nur blödes Zeug gegessen und morgen wenn ich die Schicht rum habe werde ich sicher wieder essen - quasi als Belohnung das ich es geschafft habe. Ja ich kenne meine Muster schon und doch durchbreche ich sie grade nicht, sondern lasse sie zu. Durch das essen geht es mir körperlich schlecht .... wie es eben so ist - voll, träge, müde, matt, unbeweglich ....  

.... aber es erleichtert mich das es mir psychisch nicht schlecht geht :) . Sonst war ich immer so extrem down dann und habe gar nichts mehr gemacht und nun geht es mir doch ganz gut und ich kann mich dran freuen mit den Kindern zu spielen und viele Glücksmomente geniessen ....

... unglaublich das ich so lang in der Depression verharrt habe, wenn einem doch so einfach zu helfen ist erstmal ....

Ich kann nur wirklich jedem raten sich Hilfe zu holen und diese auch einzufordern. Die Hausärzte sind leider noch viel zu unsensibel was psychische Erkrankungen betrifft. Am besten man geht direkt zu einem Psychiater und der würde ein dann weiter vermitteln an Psychologen/ Klinik oder wie auch immer. Beim Hausarzt muss man sich dazu am Empfang nur eine Überweisung holen zum Psychiater, aber die bekommt man ganz problemlos ohne überhaupt beim Arzt drin gewesen zu sein.

So einfach kann es sein und doch ein wahnsinnig grosser Schritt, wenn man erstmal mittendrin steckt in dem dunklen Dunkel!

Aaaaahhhhhhhhh ich kann ganz sicher nicht schlafen heute Abend!
Aber gut! Es wird schon! Leben werde ich sicher noch danach :)

Macht euch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende. ♥♥♥ Lieben Gruss Yafe

Eines meiner Bilder aus der Klinik. Welches für mich bedeutet 
das ich das Chaos/die Depression usw durchbrechen möchte .... 
leider ist es auf die Seite gekippt, keine Ahnung
 warum es nicht richtig rum angezeigt wird .... mh ....

Kommentare:

  1. Hey Yafe,
    du schaffst das! Glaub nur an dich! Ich tu es mittlerweile. Man muss nicht alles auf einmal schaffen, es geht in kleinen Schritten voran, aber es geht voran und das merkst du sicher selber auch!
    Wünsche dir morgen einen schönen Tag und versuch das was du isst zu genießen!
    Alles liebe
    Shya

    AntwortenLöschen
  2. Hey Yafe,
    sich selbst Hilfe zu holen fällt vielen Menschen verdammt schwer, denn es bedeutet, sich erst einmal einzugestehen, dass man hilflos ist ... Gut, dass du scheinbar diesen Schritt machen konntest. Ich wünsche dir alles Gute, falls wir uns wieder aus den Augen verlieren sollten. Das wäre schade kann aber passieren in der großen Blogosphäte. Deinen Blog finde ich sehr schön und interessant. Hast du Interessa an ggs Follow? Dann lasse es mich bitte wissen. (≧◡≦)
    Viele liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔)
    aus Wieczoranien und hier ist mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  3. Liebe YaFe,

    ich werde Morgen an dich denken!!!

    Du hast in den letzten Wochen soviel geschafft darauf kannst du sehr Stolz sein!!!

    Der morgige Tag wird bestimmt nicht leicht aber ich bin mir sehr sicher das du ihn mit deinem erlernten Wissen gut hinter dich bringen wirst :)

    Du gibst mir mit deinen Blogeinträgen und deinen PN´s sehr viel Kraft!!!

    Danke!!!

    Liebe Grüße Nicki

    AntwortenLöschen
  4. Dir auch einen schönen Abend und einen lieben Gruß von einem "Nordlicht".
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. so ein tolles Bild - gefällt mir sehr - auch wenn es auf die Seite gekippt ist.
    ... Glücksmomente genießen können ... das liest sich gut. Viele sehen die Glücksmomente gar nicht - und können sie dann natürlich auch nicht genießen. Du kannst im Moment beides. Das ist mehr als du vielleicht denkst.
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab gerade an Dich gedacht. Bald ist Deine Frühschicht vorbei und ich hoffe, dass es nicht so schlimm war!!!!

    Gestern hab ich Deinen kompletten Blog durchgelesen, Stunden hat er mich gefesselt. Du hast eine Schreibweise, die mir gefällt und die sich sehr flüssig liest. Und Du bist ehrlich, verschönst nichts, kannst aber auch so sehr liebevoll z.B. von Deinen Kindern schreiben.

    Ich freue mich auf viele weitere Posts von Dir :o).

    Liebe Grüße

    Ina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich so über nette Worte :)