Dienstag, 20. März 2012

Von Dingen die man nicht braucht ...

.... kann man nie genug haben.




Besonders nicht wenn es um Bücher geht! ich hab mich sofort verliebt!

Sind diese Büchlein nicht wunderschön? Diese Zeichnungen, diese Stimmung ... Hach ... ♥ ... ♥ ... ♥ Ich habe sie auf dem Flohmarkt für 50 cent gefunden, bei Amazon gibts die sogar schon ab 0,01 cent, aber mit 3 Euro Versand ... ich finde es lohnt sich allemal. So schöööööön ...


Über Liebe!


... welche ein wundersames Gefühl ist. Sie kommt manchmal lautlos und ganz klein und kann zu was sehr Grossem werden. Sie ist in Deinem Herzen und somit wohl auch in allen Dingen - wenn Du es willst :)

Über Freunde finden...... wenn man ganz einfach merkt, wie jemand anderes zumute ist - ohne Worte! ... wenn man sich darauf besinnt, das JEMAND eben auf seine Art ein Freund ist ...

Über gemeinsame Stunden...... mit Erinnerungen, Geschichten, kleinem und grossem Lachen ♥

Über schöne Momente!... und leise Gebete!Die Bücher sind von Joan Walsh Anglund. Schon der Name klingt romantisch finde ich.

Wieder einen kleinen Schatz gefunden ♥ Und was sind eure Schätze? Ausser Mann/Frau/Kind/Katze/Maus :)

Kommentare:

  1. Die Bücher sehen ja wundervoll aus...kannte ich bisher noch gar nicht.

    Mmmh also meine Schätze sind definitiv auch Bücher...Bücher gehen immer. Ohne würde mir echt was fehlen.

    LG
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind ja bezaubernd! *_* So süß!

    Mein Schatz ist meine Näh- & Stickmaschine - zumindest mein materieller Schatz :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yafe,
    danke für Deinen Besuch auf meinem Kreativblog!
    Hab Dich gleich besucht und festgestellt, das Du auch leichter werden willst!
    Hab Dich gleich auf meinem Abnehmblog (http://niemehrmoppelig.blogspot.de/) in die Blogliste genommen!

    Wunderschöne Zeichnungen sind das! Einfach zum Dahinschmelzen. Da hätte ich auch nicht widerstehen können!

    XXX
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich hübsch : )
    Zu meinen Schätzen zählen auch Bücher - beschriebene wie auch mit leeren Seiten zum selber befüllen : )
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Schätzchen sind das...Bücher habe ich auch noch ganz viele aus meiner Kindheit und gerade das "Antike" ist das Schöne daran. Manche wurden neu verlegt und ich habe sie gleich noch einmal gekauft. Aber alte Bücher haben immer etwas Besonderes...die riechen nach Geschichte...
    LG Annett

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch "Die Schwanenfeder" von Thomas Nicolaou/Konrad Golz ist mein Schatz.
    Ich habe es als Kind geliebt und ich lasse es bei meiner Mama, weil die Gefahr bei 3 Kindern zu gross ist das da rein gemalt wird, oder eine Seite reißt.

    Ich liebe es ♥

    Deine Buechlein sehen zu suess aus.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich so über nette Worte :)